Top

Biologie

Das Fach Biologie wird unterrichtet von:

Frau Heiligenthal, Frau Kendziora, Herr Kirbschus, Frau Linn, Frau Macaluso, Frau Panitz, Frau Dr. Schneider

Das Fach Biologie wird in den Klassen 5 und 6 jeweils zweistündig unterrichtet. Weiterhin haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit im Differenzierungsbereich ab der Jahrgangsstufe 7 Biologie im Rahmen der Differenzierung zu wählen.

Die Biologie, die „Lehre vom Leben“ beschäftigt sich mit einer Vielzahl von interessanten und aktuellen Fragestellungen und hat einen hohen Alltagsbezug.

  • Ist eine Tannennadel ein Blatt?
  • Fliegen Fledermäuse im Dunkeln nicht gegen Wände?
  • Sind Wolf und Hund verwandt?
  • Warum friert der Eisbär nicht?
  • Haben Menschen und Affen gemeinsame Vorfahren haben und woher weiß man das?
  • Wie entsteht Muskelkater?
  • Wie ernährt man sich richtig?
  • Warum ist unser Herz eine Pumpe?

Das sind nur Beispiele für Fragen, um die es im Biologieunterricht geht. Besonderen Wert legen wir darauf, die naturwissenschaftliche Grundbildung der Schülerinnen und Schüler zu fördern, damit das eigene Handeln reflektiert und umweltbewusst gestaltet werden kann. Dabei bemühen wir uns, den Unterricht möglichst anschaulich und praxisorientiert zu gestalten. Es wird mikroskopiert, mit Modellen gearbeitet, experimentiert und recherchiert.

Für den Unterricht steht uns ein neu eingerichteter Biologieraum zur Verfügung.

Und so kann der Biologieunterricht bei uns stattfinden: