Top

Stiftung Aktive Bürgerschaft

 

Service-Learning ist ein Konzept, bei dem bürgerschaftliches Engagement und Unterricht miteinander verknüpft werden. Ausgehend von der Frage „Was kannst du gut, was Anderen nützt?“ setzen sich Schüler*innen aus der Schule heraus für die Gesellschaft ein. Im Unterricht verbinden sie ihr Engagement mit den Unterrichtsinhalten verschiedener Fächer. So wird gesellschaftliches Engagement fest im Unterricht verankert!

Das Service-Learning-Programm „sozialgenial – Schüler engagieren sich“ ist ein Programm der Stiftung „Aktive Bürgerschaft“. Es wird  gefördert von der DZ BANK sowie weiteren Genossenschaftsbanken und unterstützt vom Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein- Westfalen.

Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Engagement:

Ein ganz besonderer Adventskalender

Dezember ist Weihnachtszeit: Plätzchen backen, Geschenke kaufen und Türchen öffnen – in diesem Jahr ist einiges anders und wir rufen erstmals zu einer besonderen Aktion auf, dem Rückwärtsadventskalender!

Anstatt jeden Tag ein Türchen unseres Adventskalenders zu öffnen und ein kleines Geschenk zu erhalten, starten wir mit 21 leeren Kisten, die nach und nach befüllt werden.

So möchten wir die ökumenische Wohnungsloseninitiative „Gast-Haus statt Bank e. V.“ unterstützen.

WRR im WDR


Übergabe des Rückwärtsadventskalenders

Unsere Podcasts

Folge 2: Interview mit Wohnungslosen

 

Folge 1: Interview mit Frau Bahr und Frau Herrmann von der Initiative „Gast-Haus statt Bank“