Top

Logineo

Das Lernmanagement-System von LOGINEO NRW an der WRR

Derzeit führt die WRR das digitale Lernmanagement-System Logineo an der Schule ein und verfügt – zusätzlich mit der dazugehörigen Moodle-App – zukünftig über eine leistungsstarke digitale Lernumgebung. Diese Einführung wird durch die verschiedenen Corona-Maßnahmen noch stark verlangsamt, so dass noch nicht alle Klassen mit der Nutzung vertraut sind. Erste Klassen jedoch nutzen dieses System beispielsweise bei der Erledigung von Hausaufgaben.
Auf der Plattform können Lehrerinnen und Lehrer mit ihren Klassen und Kursen digital in Kontakt treten und beispielsweise allgemeine Informationen und Unterrichtsmaterial bereitstellen. Aufgaben können eingestellt und korrigiert zurückgegeben werden, Umfragen und Tests erstellt und ausgewertet. Auch können Schülergruppen gemeinsam Dokumente erstellen und in Form von Wikis an Themen arbeiten.
Logineo ist im Präsenzunterricht eine sinnvolle digitale Erweiterung des klassischen Unterrichts. Sie stärkt die Schülerinnen und Schüler in ihrer Medienkompetenz und bereitet sie so auf ihr späteres Berufsleben vor.
Im Falle von Distanzunterricht bietet Logineo sowohl Lehrerinnen und Lehrern als auch Schülerinnen und Schülern eine gut strukturierte Lernumgebung. So fällt es den Kindern leichter, eine Übersicht über ihre Aufgaben zu erlangen, Zeitpläne zu erstellen, die Aufgaben digital zu bearbeiten und einzureichen sowie Abgabefristen einzuhalten. Lehrerinnen und Lehrer haben stets eine Übersicht über den Leistungsstand der einzelnen Schülerinnen und Schüler, können gezielt fördern und fordern und bei Lernschwierigkeiten eingreifen.
Logineo kann von jedem internetfähigen Endgerät verwendet werden. Für mobile Geräte (Smartphones und Tablets) kann das Logineo über die App moodle verwendet werden [Link zum Playstore] [Link zum Appstore].